• Datenschutz

Allgemeine Info

Information zu:

Fußball, Tennis und Turnen sowie zu Sonderveranstaltungen erhalten Sie nätürlich auch über unser Büro.

Mo - Mi + Fr 10:00 -13:00 Uhr & Do 14:30 - 19:30 Uhr

Mardalstr. 56 30559 Hannover 

Telefonnummer: +49 (0)511 528997 

Faxnummer: +49 (0)511 5248159

 E-Mail: buero@tsv-kirchrode.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (EU-DSGVO). Ziel dieser Datenschutzgesetze ist es, das Recht der Bürger auf informationelle Selbstbestimmung umfassend zu gewährleisten.

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen. Diese geben Ihnen Auskunft darüber, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen wir diese Daten weitergeben und wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

Ihre Persönlichkeitsrechte haben bei uns höchste Priorität. Wir bemühen uns nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen und zu gewährleisten.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, also im freiwilligen Einvernehmen mit Ihnen und in Ihrer Kenntnis.

Zugriffe auf unsere Homepage und Abrufe einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden derzeit nicht protokolliert. Es erfolgt derzeit auch keine Speicherung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Die durch Sie bei Kontaktaufnahme mit uns unter Umständen angegebenen persönlichen Daten werden durch uns im Rahmen der Vorschriften des Telemediengesetzes und Bundesdatenschutzgesetzes erfasst, verwendet und gespeichert. Ein Widerruf ist Ihnen jederzeit möglich.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Begründung, Abwicklung und Beendigung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragserfüllung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Dienstleister und/oder Lieferanten etc. – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Es ist nicht auszuschließen, dass unverschlüsselt preisgegebene Daten von Dritten eingesehen werden können. Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten deshalb entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann nur durch eine volljährige Person erteilt werden. Im Vereinswesen werden grundsätzlich auch Daten von Minderjährigen erhoben. Mit der Zustimmung zum Vereinsbeitritt durch die gesetzlichen Vertreter dürfen die erforderlichen personenbezogenen Daten Minderjähriger erhoben und an Dritte weitergegeben werden, um z.B. Lizenzen oder Spielerpässe ausstellen zu lassen. Gleiches gilt für Ergebnislisten, die zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins veröffentlicht werden dürfen. Eine über das zuvor Gesagte hinausgehende Erhebung, Nutzung, Verarbeitung und/oder Weitergabe von personenbezogener Daten Minderjähriger bedarf der vorherigen Zustimmung der entsprechenden Erziehungsberechtigten bzw. der gesetzlichen Vertreter.

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte
Frau Julia Steinbach
Bemeroder Str. 81, 30539 Hannover
Telefon: 0511 / 529 52 22 – 0
E-Mail: datenschutz@tsv-kirchrode.de
gern zur Verfügung.